Naturparkschule

Seit 2011 gibt es Naturparkschulen im Südschwarzwald und seit 2018 ist auch unsere Grundschule – die Grundschule Oberes Wiesental – eine Naturparkschule.

In Naturparkschulen werden den Kindern, vor allem auch über externe Partner, Themen aus den Bereichen Natur und Kultur nähergebracht. Der Naturpark steht dabei vor allem für einen hohen Praxisbezug und viel Regionalität.

Viele verschiedene außerschulische Partner stellen den Kindern der Naturparkschulen ihre umfassenden Erfahrungen zur Verfügung und begeistern jedes Schuljahr Kinder und auch LehrerInnen gleichermaßen. Die Aufgabe der Schule ist es dann, das gelernte in einen fachlichen und bildungsplanbezogenen Rahmen zu bringen.  

Das Kernstück der Naturparkschule sind die Module (Projekte), welche je nach Region variieren. An der Grundschule Oberes Wiesental finden aktuell neun Module statt, über welche Sie sich unten genauer informieren können. Jedes Kind erforscht auf diese Weise während seiner Grundschulzeit mindestens acht der unten genannten Themen als Naturpark-Module.